Zitate, die einem was sagen

    Teilen
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Mo Jul 04, 2011 4:05 pm

    Hallo ihr Lieben.

    Wie wäre es, wenn wir uns eine Zitatesammlung zulegen? ich meine jetztz keine wie "ey Alter was geht´n ab?" Sondern eher was wirklich sinnvolles?

    "In dieser bösen WElt ist nichts von Dauer. Nicht einmal die Sorgen!" Charlie Chaplin


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Mi Jul 06, 2011 9:16 am



    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Sa Jul 09, 2011 2:04 pm

    "Friede ist mehr, als die Abwesenheit von Krieg!" (Unbekannt)


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Naira

    Geschlecht : Weiblich

    Alter : 27
    Wohnort : Himlad
    Anzahl der Beiträge : 360

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Naira am Sa Jul 09, 2011 3:44 pm

    "Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen Leben und Funktionieren. Bei Letzterem lebt nur mehr der Körper."


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Mist! Die Akkus von meinem Heiligenschein sind schon wieder leer!

    Nur die See kennt die Herzen derer, die in ihr aufgehen.
    Auf ihrem Grund werden ihre Träume ruhen, in ihrer Größe ruhen ihre Kräfte.
    Doch ihre Wogen erst machen die Leidenschaft der Seelen unvergessen.
    Unvergessen solange, bis sie aus ihrer Tiefe emporsteigen und in Ruhme und Glanze neu erstrahlen. - Captain Jack Sparrow

    The DA Sons of Feanor: Maedhros, Maglor, Celegorm, Caranthir, Curufin, Amrod & Amras
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Di Jul 12, 2011 5:45 pm



    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Fr Jul 15, 2011 5:46 pm

    "Das Wichtigste ist für die Augen unsichtbar - man sieht nur mit dem Herzen gut" Antoine de Saint-Exupery (Der kleine Prinz)


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Di Jul 26, 2011 9:30 am

    "Solange noch ein Kind hungert auf dieser Welt, ist jede Waffe die hergestellt wird eine Gotteslästerung."

    Karl-Heinz Böhm - Schauspieler und Gründer von Menschen für Menschen


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Morandilme

    Geschlecht : Weiblich

    Wohnort : Feuer und Erde
    Anzahl der Beiträge : 222

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Morandilme am Mi Jul 27, 2011 12:12 pm

    Die kürzeste und beste Einstellung zum Krieg, eine, die mein Vater immer wieder erzählt.

    Die Geschichte trug sich in dem Dorf zu, in dem meine Großmutter geboren wurde, in Groothusen. Ihr Vater, mein Urgroßvater, war dort der Dorflehrer- und selbstverständlich hatte er am ersten Weltkrieg teilgenommen. Eines Tages war er mit "swaart Müller" (schwarzer Müller, so genannt, weil er schwarzhaarig war, zur Unterscheidung zu einem anderen Müller) im Gespräch.
    "Und? Bist ouch im Krieg wesen?" wollte der Schulmeister wissen.
    "Nee.", antwortete Swaart Müller.
    "Wieeso das denn nich?", fragte mein Uropa erstaunt.
    "Nee,", meinte der Müller, "ik heb mit dei Lüüj ja nix hat."

    Will sagen: Die haben mir doch nichts getan.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Immer gerade stehen.
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Mi Jul 27, 2011 6:19 pm

    Genial!Denn "Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin." (Berühmter Slogan der 70er und 80er Jahre)


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Sa Jul 30, 2011 4:48 pm

    Dieser Text grasiert inzwischen seit etwa 40 Jahren. meines Wissens ist der ursprüngliche Verfaser unbekannt. ich kenne den Ursprung so:

    Nach einem Seminar kam ein junges Mädchen zu dem Professor und drückte ihm den Text in die Hand und verschwand wieder in der Menge. Egal wie es ist, ich finde den text nach wie vor aktuell. er hat nichts eingebüst von seiner Aussagekraft, von seiner Wahrheit und seinem Schmerz.

    Bitte höre, was ich nicht sage.

    Bitte höre, was ich nicht sage! Laß Dich nicht von mir narren. Laß Dich nicht durch das Gesicht täuschen, das ich mache, denn ich trage Masken, Masken, die ich fürchte, abzulegen. Und keine davon bin ich. So tun als ob ist eine Kunst, die mir zur zweiten Natur wurde. Aber laß Dich dadurch nicht täuschen. Ich mache den Eindruck, als sei ich umgänglich, als sei alles heiter in mir, und so als brauchte ich niemanden. Aber glaub mir nicht! Mein Äußeres mag sicher erscheinen, aber es ist meine Maske. Darunter bin ich, wie ich wirklich bin: verwirrt, in Furcht und allein. Aber ich verberge das. Ich möchte nicht, daß es jemand merkt. Beim bloßen Gedanken an meine Schwächen bekomme ich Panik und fürchte mich davor, mich anderen überhaupt auszusetzen.

    Gerade deshalb erfinde ich verzweifelt Masken, hinter denen ich mich verbergen kann: eine lässige Fassade, die mir hilft, etwas vorzutäuschen, die mich vor dem wissenden Blick sichert, der mich erkennen würde. Dabei wäre dieser Blick gerade meine Rettung. Und ich weiß es.

    Wenn es jemand wäre, der mich annimmt und mich liebt... Das ist das einzige, das mir Sicherheit geben würde, die ich mir selbst nicht geben kann: daß ich wirklich etwas wert bin. Aber das sage ich Dir nicht. Ich wage es nicht. Ich habe Angst davor.

    Ich habe Angst, daß Dein Blick nicht von Annahme und Liebe begleitet wird. Ich fürchte, Du wirst gering von mir denken und über mich lachen. Und Dein Lachen würde mich umbringen. Ich habe Angst, daß ich tief drinnen in mir nichts bin, nichts wert, und daß Du das siehst und mich abweisen wirst.

    So spiele ich mein Spiel, mein verzweifeltes Spiel: eine sichere Fassade außen und ein zitterndes Kind innen. Ich rede daher im gängigen Ton oberflächlichen Geschwätzes. Ich erzähle Dir alles, was wirklich nichts ist, und nichts von alledem, was wirklich ist, was in mir schreit; deshalb laß Dich nicht täuschen von dem, was ich aus Gewohnheit rede.

    Bitte höre sorgfältig hin und versuche zu hören, was ich nicht sage, was ich gerne sagen möchte, was ich aber nicht sagen kann. Ich verabscheue dieses Versteckspiel, das ich da aufführe. Es ist ein oberflächliches, unechtes Spiel. Ich möchte wirklich echt und spontan sein können, einfach ich selbst, aber Du mußt mir helfen. Du mußt Deine Hand ausstrecken, selbst wenn es gerade das letzte zu sein scheint, was ich mir wünsche. Nur Du kannst mich zum Leben rufen.

    Jedesmal, wenn Du freundlich und gut bist und mir Mut machst, jedesmal, wenn Du zu verstehen suchst, weil Du Dich wirklich um mich sorgst, bekommt mein Herz Flügel, sehr kleine Flügel, sehr brüchige Schwingen, aber Flügel!

    Dein Gespür und die Kraft Deines Verstehens, geben mir Leben. Ich möchte, daß Du das weißt. Ich möchte, daß Du weißt, wie wichtig Du für mich bist, wie sehr Du aus mir den Menschen machen kannst, der ich wirklich bin, wenn Du willst.

    Bitte, ich wünschte Du wolltest es. Du allein kannst die Wand niederreißen, hinter der ich zittere, Du allein kannst mir die Maske abnehmen. Du allein kannst mich aus meiner Schattenwelt, aus Angst und Unsicherheit befreien, aus meiner Einsamkeit.

    Übersieh mich nicht. Bitte übergeh mich nicht! Es wird nicht leicht für Dich sein. Die langandauernde Überzeugung, wertlos zu sein, schafft dicke Mauern. Je näher Du mir kommst, desto blinder schlage ich zurück. Ich wehre mich gegen das, wonach ich schreie. Aber man hat mir gesagt, daß Liebe stärker sei als jeder Schutzwall und darauf hoffe ich.

    Wer ich bin, willst Du wissen? Ich bin jemand, den Du sehr gut kennst und der Dir oft begegnet.


    PS.: Ich habe den Text so genommen, wie er in Umlauf kam. Dass es eine Rechtschreibreform gab, habe ich nicht berücksichtigt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Naira

    Geschlecht : Weiblich

    Alter : 27
    Wohnort : Himlad
    Anzahl der Beiträge : 360

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Naira am Sa Jul 30, 2011 5:02 pm

    Wunderschön geschrieben und so aussagekräftig wie kaum etwas!

    Träume sind die Antworten auf Fragen, die wir noch nicht gestellt haben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Mist! Die Akkus von meinem Heiligenschein sind schon wieder leer!

    Nur die See kennt die Herzen derer, die in ihr aufgehen.
    Auf ihrem Grund werden ihre Träume ruhen, in ihrer Größe ruhen ihre Kräfte.
    Doch ihre Wogen erst machen die Leidenschaft der Seelen unvergessen.
    Unvergessen solange, bis sie aus ihrer Tiefe emporsteigen und in Ruhme und Glanze neu erstrahlen. - Captain Jack Sparrow

    The DA Sons of Feanor: Maedhros, Maglor, Celegorm, Caranthir, Curufin, Amrod & Amras
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Fr Aug 05, 2011 6:33 pm

    "Märchen sagen Kindern nicht, dass es Drachen gibt; das wissen sie schon. Märchen sagen Kindern, dass man Drachen töten kann."


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Fániel

    Geschlecht : Weiblich

    Alter : 19
    Wohnort : Immer unterwegs mit Celegorm
    Anzahl der Beiträge : 202

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Fániel am Sa Aug 06, 2011 6:31 pm

    "Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst."
    Goethe, Egmont


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    "Wenn ich etwas sage, verliert es sofort und endgültig die Wichtigkeit, wenn ich es aufschreibe, verliert es sie auch immer, gewinnt aber manchmal eine neue."
    Franz Kafka, Tagebücher 1910-1923
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Sa Aug 06, 2011 8:35 pm

    "Wer Ohren hat, der höre!" Offenbarung


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Do Okt 06, 2011 6:53 pm

    "Lasst euch nicht von Dogmen einengen - dem Resultat des Denkens anderer. Lasst den Lärm der Stimmen anderer nicht eure innere Stimme ersticken. Das Wichtigste: Folgt eurem Herzen und eurer Intuition, sie wissen bereits, was ihr wirklich werden wollt."
    "Bleibt hungrig. Bleibt tollkühn."
    S. Jobs



    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Do Jan 05, 2012 6:08 pm

    "Unser Leben misst man nicht an der Anzahl der Atemzüge, sondern an der Anzahl der Momente, die einem den Atem raubt."


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Ender am Sa Jan 07, 2012 4:57 pm

    "Wahrheit ist etwas, was ich nicht dem Anderen, sondern mir selbst schulde." MD


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zitate, die einem was sagen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 18, 2018 5:30 pm