Pflanzen

    Teilen
    avatar
    Ender
    Herr von Beutelsend

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 55
    Wohnort : Beutelsend, Hobbingen, Auenland
    Anzahl der Beiträge : 7994

    Sternblinker

    Beitrag von Ender am So Nov 13, 2011 12:01 pm

    Stella Lumen die Sternblinker.

    Sie gehören zu den seltensten Pflanzen. Nur wenige kamen jemals in den Genuss sie zu beobachten.

    Im normalen Tageslicht sehen die Pflanzen aus, als seien es verdorrte Gräser. Wenn man sie anfasst wird dieser Eindruck noch verstärkt. Wie ein verdrocknetes Blatt zerbröseln sie bei der geringsten Berührung. Meist verweht der Staub dieser Blätter in Sekundenschnelle, so dass kein Rückstand zurückbleibt.

    In einer Sternenklaren Nacht - sobald das Licht der Sterne aud diese Pflanze fällt, erwacht sie zum Leben. Die Blätter beginnen sich zu recken und in der Mitte bildet die Pflanze eine einzelne Blüte. Diese Blüte schimmert in einem bläulichen Licht. Da das Licht der Sterne nicht gleichmäßig auf die Blüte fällt, ist es als würde das Leuchten stetig an und aus gehen. Daher stammt der Name.

    Es ist nicht bekannt, welche Bodenbeschaffenheit, oder Umgebung diese Pflanze bevorzugt. Wie wenigen Male, in der glaubhaft ein Fund gemeldet wurde, waren die Umweltbedingungen jedesmal anders. Auch erbüht die Pflanze wohl nur ein einziges Mal. Denn sobald jemand die Stelle aufsucht, an der vorher eine Stella Lumen stand, war sie unauffindbar.

    Der Legende nach verhilft sie den Betrachter zu unermesslichem Glück und Reichtum.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Dennoch glaube ich an das Gute im Menschen! S a m f a n !

    Neu: http://ender.hat-gar-keine-homepage.de/
    https://www.xing.com/go/group/82893.3c0533/18715422
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 12:31 pm

    Ahnenschimmer

    Ahnenschimmer ist ein ganz besonderer Baum. Er wird auch der Vater der Bäume genannt und ist fast so alt wie die Welt selbst. Seine Wurzeln reichen durch die ganze sterbliche Welt und sein Harz kann tote Bäume wiederbeleben. Er ist der höchste Baum der Welt, hat graues bis hellbraunes Holz und trägt rosane Blätter. Zudem wird ihm ein eigenes Bewusstsein nachgesagt und er kann nicht von Elben, Menschen, Zwergen oder anderen sterblichen Kreaturen gefällt werden.
    Sein Hain befindet sich in einer riesigen beleuchteten gut belüfteten Grotte. Um ihn herum wachsen viele seltene Blumen und Kräuter und niemand hat es je gewagt dort absichtlich einen Schaden anzurichten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 12:44 pm

    Die Goldene Eiche

    Die goldene Eiche ist einmalig, sie wächst in einem Dorf, direkt am Meer. Sie trägt goldene Blätter, die auch im Herbst und Winter nicht abfallen. Sie lebt nur 10 Jahre und bringt vor ihrem Tode nur eine einzige goldene Eichel hervor. Das ist auch der Grund warum es sie nur ein Mal gibt. Ein Mönchsorden hat sich dem Schutz und der Pflege dieses Baumes gewidmet. Solange dieser Baum in diesem Dorf gedeiht, ist ihm immer eine reiche Ernte garantiert.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:00 pm

    Nirnwurz

    Nirnwurz ist eine seltene widerstandsfähige Pflanze mit knorrigen Trieben und einem leichten bläulichen Leuchten. In ihrer Nähe lässt sich zudem ein seltsames glockenartiges Summen vernehmen. Sie liebt keine große Hitze und wächst nur an Flüssen und Seen. Ein Mal abgeerntet wächst sie nicht mehr nach. Sie besitzt vier grüne löwenzahnartige Blätter und reagiert sehr empfindlich auf Umwelteinflüsse. Nirnwurze in sehr sonnigen Gegenden sollen ein gelbes statt ein blaues Leuchten haben. Und in Höhlen sollen sie sogar purpurne Blätter haben, statt grüne.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:10 pm

    Jasbay

    Jasbay sind eine Traubenart, die besonders gerne für die Weinherstellung verwendet wird und sie liebt vulkanische oder generell warme Böden. Ihre Beeren haben verschiedene Violetttöne und einen hohen Säuregehalt. Sie ist keine Kletterpflanze sondern schlängelt sich auf steinigen Böden entlang.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:16 pm

    Schneebeere

    Schneebeeren wachsen im hohen Norden hinter der Schneegrenze. Sie ist ein dorniges Strauchgewächs mit dunklen Blättern und roten kleinen runden Beeren. Diese Beeren geben im Körper eine wärmende Wirkung, wenn man sie isst. Eine Paste aus Schneebeeren kann zudem leichte Erfrierungen heilen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:30 pm

    Eisenholzbaum

    Der Eisenholzbaum wächst nur selten und auch nur tief in großen Wäldern. Sein Holz ist hart wie Metall und er trägt Nüsse. Diese Eisenholznuss ist kaum zu knacken aber im Inneren sehr saftig, hat eine grüne Farbe und wird als Delikatesse gehandelt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:36 pm

    Tundrabaumwolle

    Tundrabaumwolle ist eine Blumenart, die regenreichen Flachländern wächst. Sie hat kleine Blätter und und weiße Blüten. Sie trägt sehr häufig Blüten und man kann sie zur Herstellung unterschiedlicher Stoffe für Kleidung verwenden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:43 pm

    Todesglockenblumen

    Todesglockenblumen, oder auch einfach Totenglocken genannt, sind eine schwer zu findende Blumenart, die an Küsten und in Sümpfen wächst. Sie trägt violette zapfenförmige Blüten und aus ihr können zahlreiche Gifte hergestellt werden. Ihren Namen erhielt sie, weil sie zudem auch häufig bei Gräbern wächst und an Orten, an denen sich tragische Todesfälle ereigneten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 1:54 pm

    Bergblumen (ich hätte auch den Namen Proskato-Blumen anzubieten)

    Niemand weiß warum sie diesen Namen tragen, wo sie eigentlich fast überall gedeihen. Sie haben lange dunkle spitze Blätter und blühen in verschiedenen Farben. Sie werden meist als natürliche Färbemittel für Kleidung verwendet. Die Blütenfarbe gibt Auskunft darüber, wo und wie die Blume am besten wächst.

    gelb: an sehr sonnigen Plätzen
    blau: in regenreichen und kalten Gebieten
    violett: in Wäldern
    rot: in Gebirgen, Hügeln und steinigen Gegenden
    grün: in trockenen Gegenden
    orange: oft in Höhlen und schattigen Plätzen
    türkis: an Gewässern


    Zuletzt von Auri-El am Do Apr 24, 2014 1:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 2:47 pm

    Schimmerpilz

    Schimmerpilze wachsen in feuchten Höhlen und geben ein grünliches Leuchten von sich. Sie wachsen an Höhlenwänden, haben einen großen Hut und lange Tentakel.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 2:53 pm

    Drachenbaum

    Der Drachenbaum ist eine giftige Blume, die meist an heißen Quellen oder Vulkanen wächst. Sie hat viele grüne lange spitze Blätter und ihre Blüten sind gelb und mit roten Linien durchzogen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 2:59 pm

    Schuppenschwamm

    Der Schuppenschwamm ist eine Pilzart, die an Bäumen oder umgekippten Baumstümpfen wächst. Sie haben einen gebogenen Stiel, sind hellbraun und haben schwarze Pünktchen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:20 pm

    Caniswurzel

    Caniswurzeln wachsen unter der Erde und sehen wie ein dunkelbraunes leicht dorniges Geäst aus. Wölfe und Werwölfe ertragen ihren Geruch nicht. Dazu werden sie einfach an umgebenden Bäumen, Felsen oder Hauswänden zerrieben. Zudem lässt sich aus ihnen ein wohlschmeckender Tee zubereiten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:25 pm

    Tollkirsche

    Ein sehr dekoratives aber extrem giftiges Kraut, mit violetten Blüten und dunklen Früchten. An sich wächst sie überall, doch scheint sie Gräber und Friedhöfe zu bevorzugen. Sie wird allgemein nur als Zierpflanze und zur Giftherstellung verwendet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:40 pm

    Gewöhnliche Getreidesorten, Obst, Gemüse, Pilze, Bäume, Blumen und Kräuter

    Weizen, Roggen, Reis, Karotten, Kartoffeln, Kürbisse, Salat, Tomaten, Wassermelonen, Rettich, Kohl

    Aloe Vera, Basilikum, Fenchel, Heidekraut, Johanniskraut, Knoblauch, Lauch, Lavendel, Petersilie, Majoran, Salbei, Thymian, Lorbeeren

    Wacholder, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren

    Steinpilz, Fliegenpilz

    Birken, Buchen, Eichen, Kiefern, Nuss- und Pistazienbäume, Olivenbäume, Tannen, Weiden, Ulmen, Zedern, Kastanienbäume

    Lilien, Sonnenblumen, Rosen, Veilchen, Mohnblumen, Disteln, Pfingstrosen, Primeln, Hyazinthen, Flachs, Orchideen


    Zuletzt von Auri-El am Mi Apr 23, 2014 9:41 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:45 pm

    Grünspanporenpilz

    Ein grüner Pilz, der sehr häufig in Wäldern und an Wegrändern anzutreffen ist.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:53 pm

    Tabakpflanzen

    Aus ihnen wird allgemein der Tabak für Pfeifen gewonnen. Dies sind die gängigen Sorten:

    Galenas, Alter Tobi, Langgrundblatt, Südstern, Südhang


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 3:57 pm

    Bittergrün

    Eine dunkelgrüne Pflanze mit roten Blüten. Sie strahlt einen würzigen Duft aus und schmeckt extrem bitter, ist aber essbar.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am So Apr 13, 2014 4:01 pm

    Feuerfarn

    Eine Farnart mit dunkelroten glänzenden Blättern und leuchtend roten Blüten. Sie wächst nur bei Vulkanen und hat eine extreme Resistenz gegen Hitze und grelles Licht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am Mo Apr 14, 2014 11:15 am

    Mallorn

    Mallornbäume gedeihen nur in elbischen Ländern, im Land der Hochelben und in einem Teil des Waldelbenreichs. Die Rinde ist silbrig grau und glatt. Seine Blätter sind auf der Oberseite mattgrün, und auf der Unterseite schimmern sie silbrig. Im Herbst färben sich die Blätter golden und fallen nicht ab, bis sich im Frühling neue junge Blätter bilden. Zu dieser Zeit erblühen auch seine goldenen büschelartigen Blüten, die er während des ganzen Sommers trägt. Die Frucht des Mallorn ist eine Nuss mit einer silbernen Schale.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am Mo Apr 14, 2014 11:22 am

    Oiolairë

    Der Oiolairë ist ein immergrüner duftender Elbenbaum mit glänzenden Blättern, der besonders gut an der Meeresluft gedeiht. Er trägt goldene Blütenbüschel im Frühling und Sommer, im Herbst trägt er rote Früchte. An vielen Schiffen wurden beim Auslaufen ein Oiolairë Zweig am Bug als Glücksbringer befestigt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am Mo Apr 14, 2014 11:32 am

    Culumalda

    Culumaldar sind stattliche Bäume mit dunklen Blättern und einer Fülle scharlachroter Blüten. Er wächst nur in warmen Gebieten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am Mo Apr 14, 2014 11:38 am

    Lebethron

    Der Lebethron ist eine Baumart, die gemäßigten Berg- und Hügelländern vorkommt. Sein dunkles bis schwarzes Holz ist sehr stabil und robust. Es wird gern von Kunstschnitzern für verschiedene Holzarbeiten verwendet. Sein Holz ist sehr gut für Wanderstöcke geeignet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.
    avatar
    Bregor
    Diener von Akatosh

    Geschlecht : Männlich

    Alter : 28
    Wohnort : Insel Balfiera (Hochfels)
    Anzahl der Beiträge : 1128

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Bregor am Mi Apr 23, 2014 9:12 am

    Jasper-Blume

    Eine hochgewachsene Gebirgsblume, mit weichen blauen Blütenblättern. Sie gibt einen süßen Duft von sich und wird als Zierpflanze und zur Metherstellung verwendet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Es bringt nichts auf Wunder zu warten. Wunder vollbringen wir selber.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Pflanzen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Dez 11, 2018 12:54 am